Presse und News

21.06.2015 | Open-Air Kino geht ins elfte Jahr Auch diesmal vier tolle Filme zu sehen


Der HELMSTEDTER SONNTAG ist auch in diesem Jahr Medienpartner des Open-Air Kinos. Ein abwechslungsreiches Programm haben sich die Macher für das elfte Jahr ausgedacht, sodass von Freitag, 24. Juli, bis Montag, 27. Juli, jeder auf seine Kosten kommt.
Präsentiert von der Avacon geht es am Freitag, 24. Juli, mit einer Komödie los. „Der Nanny“ mit Matthias Schweighöfer wird dann gezeigt und sicher für einen lustigen Abend sorgen. Zum Auftakt wird es vor jedem Film auch wieder Musik geben. So spielen am Freitag „Voice and Strings“ aus Schöningen ab 20 Uhr im Schlosshof, bis die Dunkelheit einsetzt und der Film beginnt (gegen 22.15 Uhr).
Am Sonnabend, 25. Juli, dem Tag der Volksbank, geht es mit „NorFolk“ aus Hötensleben weiter, bevor „Honig im Kopf“ von und mit Till Schweiger und Dieter Hallervorden für einen sicherlich voll besetzten Schloss­hof sorgen wird.
„The Plagiats“ aus Wolfsburg hizen den Besuchern am Sonntag, 26. Juli, musikalisch ein und bereiten auf die französische Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ vor. Sponsor des Sonntags ist die Firma Sport-Thieme.
Mit einem Kindertag endet das Open-Air Kino auch in diesem Jahr. Dafür ist wie üblich der Montag, 27. Juli, reserviert. Zur Unterhaltung trägt ein buntes Kinderprogramm des Jugendfreizeitzentrums Schöningen inklusive DJ Bernd bei. Als Kinderfilm ausgewählt wurde in diesem Jahr „Paddington“.
Die WBG - der neue Sponsor des Montags - hat sich auch etwas Besonderes ausgedacht und wird an alle Kinderkino-Besucher eine Tüte Popcorn ausgeben.
Ansonsten ist für die Verpflegung wie in den vergangenen Jahren bestens gesorgt, kümmert sich doch die Jugendfreizeitzentrums-Initiative (JFZ-I) um die Getränke (inklusive Cocktails) und der „Gute Zweck“ um die Speisen.
Trotz aller bewährten Dinge hat Kinobetreiber Matthias Torkler für dieses Jahr eine Neuerung zu verlautbaren. So wurde in den Helmstedter Kinos inzwischen komplett auf digitale Technik umgestellt, sodass es auch beim Open-Air Kino keine Filmrollen mehr geben wird...
Karten für das Open-Air Kino sind bereits ab Freitag, 26. Juni, an den üblichen Vorverkaufsstellen zu bekommen: im Bürgerbüro und im JFZ in Schöningen, in der Buchhandlung Kolbe in Königslutter sowie in den Helmstedter Kinos. Wieder werden Pakete für alle vier Tage und Einzeltickets angeboten.

Open_Air_Kino_21.06.15.jpg
Alte Filmrollen werden beim diesjährigen Open Air Kino in Schöningen nicht mehr zu sehen sein, da die Vorführtechnik komplett auf digital umgestellt wurde. Darüber freuen sich nicht nur die Organisatoren der Arbeitsgemeinschaft „Schönywood“ (hinten, von links) Matthias Torkler, Gisbert Krake, Michael Mechow, Karsten Bock, Christian Nöhring und Martina Torkler, sondern auch die Sponsoren (vorne, von links) Martin Ryll (HELMSTEDTER SONNTAG), Antje Klimek (Avacon), Markus Beese (Volksbank Helmstedt), Peter Bruckmann (WBG) und Dr. Rudolf Thieme (Sport-Thieme). Foto: Katja Weber-Diedrich











Startseite     Impressum     Sitemap     Seite drucken    
WBG GmbH    Südstraße 22    38350 Helmstedt   Tel.: 05351 399 688 1-0    Fax: 05351 399 688 1-52    E-Mail: dialog@wbg-helmstedt.de